Über LINDNER Esskultur

LINDNER ist die Marke für feines Essen und Trinken in Berlin, Potsdam und Hamburg. Mit der ausgezeichneten Qualität unserer Produkte und einem freundlichen Service bieten wir unseren Kunden in unseren Feinkostgeschäften ein Einkaufs- und Genusserlebnis.

Als Teil unseres Aus- und Weiterbildungsteams übernimmst du verantwortungsvolle Aufgaben im Bereich Recruiting, Personalmarketing und Administration und erhältst dabei tiefe Einblicke in die spezifischen Recruiting Prozesse eines wachsenden Berliner Traditionsunternehmens.

 

Der abwechslungsreiche Job:

  • Erstellen von Profilen und Ausschreibungen
  • Veröffentlichen von Stellenangeboten
  • Betreuung des gesamten Bewerbermanagement Systems
  • Ansprechpartner und interner Support für das Bewerbungsmanagement
  • Monitoring und Analyse des Recruiting-Prozesses
  • Bewertung und Steuerung der verschiedenen Recruiting-Kanäle
  • Active Sourcing sowie Recherche und Entwicklung neuer Kanäle zur Gewinnung von Fachkräften
  • Entwickeln der Effizienz und Effektivität im Recruiting
  • Einbindung in Personalgewinnungsprojekte
  • Entwicklungsaufgaben im Personalmarketing

 

Die besten Voraussetzungen:

  • Aktuelle Hochschuleinschreibung, 2 abgeschlossene Hochschulsemester in der Fachrichtung BWL, Marketing, Vertriebsmanagement, Personalmanagement oder Psychologie
  • erste Erfahrungen im Bereich Recruiting oder Employer Branding im Rahmen von Praktika oder studentischen Tätigkeiten sowie Kenntnisse im Arbeitsrecht sind von Vorteil
  • Kommunikationsstärke, Kreativität, Eigeninitiative und Teamplayerqualitäten
  • selbstständige, eigenverantwortliche, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • sehr gute Deutsch-Kenntnisse
  • Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen (Excel, PowerPoint, Word)
  • Interesse an personalwirtschaftlichen Fragestellungen und aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Human Resources

 

Das unwiderstehliche Angebot:

  • Spannende Einblicke ins strategische Recruiting
  • Intensive Einarbeitung und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten von 15-20h die Woche (in den Semesterferien auch gerne mehr)
  • Integration in ein innovatives und starkes Team

Ansprechpartner

Anne Kiesewetter Referentin Personalentwicklung