Ausbildungsstart: August und September 2020

Das ist LINDNER:

Feinkost entsteht bei LINDNER in der eigenen Küche, Bäckerei und Konditorei.

Als Azubi erwartet Dich eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung, in der Du ein Profi für hochwertige Lebensmittel wirst.
Du lernst Catering-Aufträge zu kalkulieren, zu organisieren sowie durchzuführen. Damit die Veranstaltungen zum Erfolg werden, bist Du oft bei diesen vor Ort und weist außerdem, wie Du hochwertige Fingerfood-Kreationen herstellst. In unseren Feinkostgeschäften lernst Du alles über Beratung und Bedienung der Kunden und verstehst die vielseitigen kaufmännischen Aufgaben, die im Hintergrund ablaufen.
In Deiner Ausbildung kannst Du schnell selbständig Aufgaben ausüben und Verantwortung übernehmen und wirst ein „Gastro-Allrounder“.

Unser Ziel ist, alle Azubis nach erfolgreicher Ausbildung in einen unbefristeten Arbeitsvertrag zu übernehmen.

Das lernst Du in Deiner Ausbildung: 

  • Lebensmittel-Experte
    Du lernst alles über Lebensmittel, insbesondere zu Feinkost

  • Beratung und Verkauf
    Bei uns lernst Du, wie Du mit einer persönlichen Beratung und einem professionellem Verkaufsgespräch Deinen Kunden im Feinkostgeschäft und im Catering-Büro unvergessliche Einkaufs- und Veranstaltungserlebnisse kreierst

  • Werbe- und Verkaufsförderung
    Kreativ und anspruchsvoll hochwertige Lebensmittel zu präsentieren ist eine Kunst, die Du in Deiner Ausbildung in den Feinkostgeschäften, in der Catering-Küche, im Catering Büro und auf Veranstaltungen lernen wirst

  • Kaufmännische Tätigkeiten
    Die Planung, Bestellung und Lagerung von hochwertigen Lebensmitteln ist wichtig, ebenso die individuelle Angebotserstellung und Veranstaltungsplanung für Privat- und Geschäftskunden.

  • Herstellung von Feinkost
    Die Zubereitung und das Anrichten von hochwertigen Fingerfood-Kreationen, Canapés und Feinkostsalaten erlebst Du direkt in der LINDNER Küche

  • Atlantic Kempinski Hamburg
    Zusätzlich gibt es für 3 Monate interessante Einblicke in die Abteilungen Bankett und Service des Hotel Atlantic Kempinski Hamburg

Das bieten wir Dir: 

  • Attraktive monatliche Ausbildungsvergütung (brutto)
    1. Jahr: € 1.000; 2. Jahr: € 1.100; 3. Jahr: € 1.200

  • Urlaub
    5 Wochen Urlaub im Jahr, im 3. Ausbildungsjahr sogar 6 Wochen

  • Geburtstags-Frei
    An Deinem Geburtstag schenken wir Dir einen weiteren Urlaubstag

  • Ausbilder und Ansprechpartner
    Dir stehen erfahrene Ausbilder und Ansprechpartner zur Seite, die oft sogar selbst LINDNER Azubis waren

  • Seminare
    Interne Seminare speziell für unsere Azubis, um Dein Wissen zu vertiefen sowie intensive Prüfungsvorbereitungen

  • Austausch
    Tausche Dich mit den anderen Azubis aus. Dazu geben wir Zeit und Möglichkeiten

  • Exklusive LINDNER-Mitarbeiterrabatte
    50% auf Deinen Einkauf für die Mittagspause und 30% für den Einkauf zu Hause

  • Verkürzung
    Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Bei guten Leistungen besteht die Möglichkeit, die Ausbildung zu verkürzen

  • Und vieles mehr

Deine Berufsschule:

Deine Berufsschule ist die Berufliche Schule Hotellerie, Gastronomie und Lebensmittelhandwerk (BS 03). Pro Ausbildungsjahr gehst Du zwei Mal für je ca. 5 Wochen in die Schule. In dieser Zeit bist Du nicht im Betrieb und kannst Dich so voll auf die Schule konzentrieren.
Um Dir die beste Ausbildung anbieten zu können, sind wir mit der Berufsschule in einem ständigen Austausch. 

Deine Abschlussprüfung:

Deine Abschlussprüfung legst Du vor der Handelskammer zu Hamburg (HK) ab. Mit unseren Azubi-Seminaren bereiten wir Dich auf diese intensiv vor.

Für Deine Zukunft: 

  • Garantierte Übernahme
    Bei überzeugendem Engagement bieten wir Dir einen unbefristeten Arbeitsvertrag an

  • Viele Entwicklungschancen
    Bei uns gilt: Vom Azubi bis zum Bezirks- oder Bereichsleitung ist alles ist möglich

Das bringst Du für Deine Ausbildung mit: 

  • Freude an hochwertigen Lebensmitteln

  • Spaß an der Beratung und am Verkauf sowie in der Zusammenarbeit im Team

  • Spaß am Service und ein Auge fürs Detail

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen

  • Abitur oder Fachabitur

Ansprechpartner

Julian-Alexander Schieke Referent Ausbildung (Tel.: 030-710 91 322)